­

 

Liebe Mitglieder, Fördermitglieder und Freunde der Juden in der AfD,

hiermit laden wir Sie herzlich ein zu einer Vortragsveranstaltung unserer Bundesvereinigung in Kooperation mit der AfD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag:

Das antisemitische Israelbild in deutschen Medien
Mit den Gastrednern Orit Arfa (Jüdische Rundschau, Achse des Guten) und Michael Klonovsky (ehem. Redakteur beim FOCUS)

Am Donnerstag, den 27. Februar 2020 Ab 19 Uhr
Im Plenarsaal des nordrhein-westfälischen Landtags
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

Aus gegebenem Anlass thematisieren wir den israelbezogenen Antisemitismus in deutschen Medien und das Feinbild Israel als Teil des "Kampfes gegen rechts", denn Deutschlands Medienlandschaft begreift sich zwar als unabdingbar pro-jüdisch, entspricht diesem Selbstbild aber kaum. So stellt die Berichterstattung über den Nahostkonflikt die Situation leider allzu oft verzerrt dar. Juden beklagen, dass deutsche Medien die Wahrheit verdrehen, wenn es um Gewalt gegen Israelis geht. Israel wird als ständiger Aggressor dargestellt.

Geplanter Ablauf:
18 Uhr Einlass
19 Uhr Beginn
Grußworte von Dr. Vera Kosova, Markus Wagner und Sven W. Tritschler
Ca. 20 Uhr Vorträge von Orit Arfa und Michael Klonovsky
Anschließend ungezwungener Ausklang bis ca. 23 Uhr.

An nachfolgende mail-Adresse bitten wir Sie eine formlose Anmeldung zu senden, die nichts weiter als Ihren Klarnamen enthalten muss, es sei denn, Sie beabsichtigen, das Parkhaus des Landtags zu nutzen: in diesem Fall geben Sie bitte neben Ihrem Klarnamen auch Ihr Kfz-Kennzeichen an.

Anmeldeadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Wir hoffen auf Ihr zahlreiches Erscheinen!
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen